Feedback zum Auftritt am Waldenburg Openair “Ein Lied für Haiti”

Euer Auftritt vom letzten Samstag war der “Hammer”. Ich habe euch das erste Mal gehört und gesehen und war sofort hin und weg: Top Handwerk, ein Schuss Augenzwinkern, keine verkrampfte Plackerei, sondern Musikalität und Spielfreude. Lebt ewig und huldigt weiterhin diesem pulsierenden und flatternden Funk. Ich werde euch im Auge behalten – und weil ich im Laden keine CD von euch gefunden habe, kaufte ich mir als Ersatzdroge etwas von Godfather of Soul, James Brown. Freundliche Grüsse Hanspeter Schürch, Waldenburg

Comments are closed.